Haustiere

Junger Welli ist schüchtern?

» User #18824 schrieb:

Hallo! Habe seit 1 Woche einen Welli (männchen. Wenn man in den Käfig fasst, kommt er auf die Hand oder auch auf den Finger. Als Belohnung gibt es immer etwas Hirse. Aber er traut sich nicht aus den Käfig raus. Wenn ich ihn auf der Hand raushole, fliegt er gleich auf den nächsten Schrank und bleibt dort ewig sitzen. Vormittags springt er im Käfig von einer Stange auf die andere. Wenn ich ihn dann aus den Käfig lassen will, sitzt er nur auf seiner Stange und macht die Augen zu. Wird er jemals von allein den Käfig verlassen? Er ist jetzt gerade 8 Wochen alt. Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. icon_sad.gif


» User #19692 schrieb:

gib ihm noch zeit eine woche ist relativ wenig...


» User #17713 schrieb:

Wellis sind recht neugierig und ich bin fest davon überzeugt das Er ineinpaar Tagen seinen Freiflug geniessen wird icon_wink.gif .Du hast Ihn ja gerademal eine Woche da darf man nicht all zu viel erwarten.

Ps.Du weisst aber schon das Wellis Schwarmvögel sind und nicht alleingehalten werden sollten?


Liebe Grüsse Claudi


» User #1580 schrieb:

Der arme Kerl ist wahrscheinlich das erste Mal in seinem Leben allein und hat Angst.
Bitte besorg ihm noch einen Kumpel! icon_pray.gif
Allein gehaltene Wellis und andere Kleinpapageien entwickeln ganz schnell irgendwelche üblen Hospitalismen (Verhaltensttörungen).
Das kann von hin und her wackeln auf der Stange bis selbstverstümmelung gehen.
Bitte bitte lass den Armen Kerl nicht allein leben icon_cry.gif icon_cry.gif icon_cry.gif
Du wirst sehen. Wenn er einen Kumpel hat, wird er wieder mutiger icon_smile.gif