Haustiere

Eine meiner Mäuse wird plötzlich gebissen!

» User #18693 schrieb:

Hallo an alle,

also, ich hatte zwei weibliche Mäuse von denen die eine gestorben ist..
Habe jetzt drei kleine (hoffentlich weibliche) Mäuschen dazu bekommen. Am Anfang war auch alles super, doch jetzt habe ich bei einer der Kleinen Bisswunden am Po bemerkt und hab sie auch fiepsen hören.. Habe sie jetzt getrennt - je zwei Mäuse in ein Terrarium, kann es sein, dass die alte Maus plötzlich etwas gegen die kleine hat? Oder sind vllt. doch nicht alles Weibchen?

Hab keine Ahnung was ich machen soll, vllt. habt ihr ein paar Tipps für mich, wäre echt lieb!

Liebe Grüße
Jessi


» User #16314 schrieb:

Huhu Jessi,
und erstmal herzlich Willkommen im Forum!

Wie lange wohnten denn die Mädels schon zusammen, bevor die Streitereien anfingen?
Und wie hast Du sie vergesellschaftet?

Und wie alt sind die drei neuen Mäuschen? Wenn sie älter sind als vier Wochen, dann müsste man deutlich erkennen können, ob sie Männlein oder Weiblein sind, denn dann sieht man bei den Jungs ganz eindeutig die Hoden...

Falls Du die Mäuschen ordnungsgemäß vergesellschaftet hast und sie sich dann dennoch so gestritten haben, hilft wahrscheinlich ein zweiter Versuch nicht sehr viel weiter.
Falls Du sie aber einfach nur zusammengesetzt hast, würde ich nochmal einen Versuch starten (sofern es wirklich alles Mädels sind...)

Wie das geht, kannst Du entweder auf www.diebrain.de unter Farbmäuse - Vergesellschaftung nachlesen, oder aber mal hier schauen:

http://forum.yellopet.de/viewtopic.php?t=26152


Da habe ich das gerade vor ein paar Tagen in der Kurzfassung erklärt, dann muss ich das nicht nochmal alles tippseln icon_wink.gif

LG, sevenofnine


» User #18693 schrieb:

Hallo Sevenofnine,

danke für das Willkommen und vielen Dank für deine Antwort icon_smile.gif

Also ich schätze, dass sie so an die 4-6 Wochen schon zusammen waren, bis das angefangen hat, deshalb hat es mich ja auch so gewundert..

Werde das mit dem vergesellschaften jetzt aber auf alle Fälle noch mal neu machen, falls doch was schief gelaufen ist..

Die Wunde der Kleinen verheilt jetzt schon ganz gut und mit der anderen Kleinen, mit der sie zusammen ist gibt es momentan keine Probleme.. Mal sehn wies weiter geht icon_smile.gif

Liebs Grüßle
Jessi icon_smile.gif