Haustiere

Pferdekalender


Pferd zu fett oder doch schon hoch tragend?

» User #17739 schrieb:

bei meiner Isistute wurde im März überraschend eine trächtigkeit fetsgestellt. Erst dachte die tierärztin es gibt nichts, weil trotz schon anlagen von beinen und so zu erkennen waren, die Frucht ihr doch noch recht klein erschien. Geschätzt wurde dann Termin auf irgendwann Januar. Dies kommt mir etwas komisch vor. Sie müsste dann von einem 40cm kleinerem Shetty gedeckt worden sein. Diese waren ende Februar zusammen auf der Weide. Dann hätte man beim Ultraschall aber nur einen kleinen Punkt sehen können, dafür war es aber schon zu groß. Die letzte Rosse davor war Januar und da waren die nicht zusammen auf der Koppel.
Es käme noch ein andere Hengst in Frage (nachbarshengst der hin und wieder mal ausgebüchst war). Dieser hätte aber nur ca. anfang Dezember decken können. Also wäre jetzt bald termin. Die Stute hat zwar bauch, aber nichts zum vergleich der Araberstute die neben ihr steht und jetzt die Tage Termin hat. Dann ist meine Isistute auch zu fett. Vorallem überm SChweifansatz (eher rechteckige Poform anstatt abfallende Kruppe,oder kann das auch sein weils Fohlen da Darm oder so hinschiebt)
Dann meine ich auch die Milchgänge zu fühlen (oder auch nur fett?) und das Euter ist auch größer, aber nicht gefüllt und schlaff. Zudem ist ihr verhalten ganz anders. Schmusserich und nicht mehr so zickig. Ich hatte auch einen Hormontest machen lassen. Einen Frühtest. Der Wert hätte eigentlich um diese Zeit (90. Tag)um einiges höher sein müssen sprach aber doch für eine Trächtigkeit. Nach ca. 130 Tagen ist dieser Wert allerdings schon fast nicht mehr messbar. Also würde das auch für eine weitere Trächtigkeit sprechen (der wert lag bei ihr bei 6,6 und hätte müssen um die 15-20 liegen sollen).


» User #19264 schrieb:

OK - das hört sich ziemlich kompliziert an. Der Tierarzt wird das schon feststellen können, wie weit das Pferd ist...

Auf jeden Fall eine interessante Geschichte, die ich gerne weiter verfolgen würde. icon_mrgreen.gif

Einen Rat kann ich Dir hierzu leider nicht geben.
Da gibt es wohl nur abwarten und Tee trinken...