Haustiere

Pferdekalender


Kosten DNA-Test

» User #17739 schrieb:

hi, damit mein Fohlen, welches ende Januar geboren wird Papiere bekommt muss ich einen DNA-Test machen lassen (soll Haare von Stute, Hengst und Fohlen an Zuchtverband dann schicken). ICh habe keine Deckbescheinigung (Hengst in eigenem Besitz) Und meine Isistute nur grüne Papiere ohne Rassenbezeichnung und Abstammung. Hat das hier schonmal einer machen lassen und wieviel kostet das?


» User #19302 schrieb:

Also, in meinem Fall ist es so. Habe meine Stute umgestellt. Im alten Stall standen Hengste. Jetzt ist das Fohlen schon da aber ich kenn den Vater nicht. Meine hat aber nen roten Pass. Soviel vorweg icon_wink.gif
Also ich hab mich ma so erkundigt und erfahren, wenn der Hengst eingetragen ist, kostet es 50 € für Stute, Fohlen und 1 Hengst. Für jeden weiteren Hengst den man prüft nochma je 20 €.
Mein Tierarzt hat gesagt, der kann das auch machen. Dann kostets aber 50 € pro Pferd. Also schonmal 100 für Stute und Fohlen und dann für jeden Hengst 50 €. (wär ja in deinem Fall nur einer also 150). Weis halt nur nich ob das bei jedem TA gleich ist! GLG


» User #17739 schrieb:

ach, dann ist es ja gar nicht so viel. Ich hab mit viel mehr geschätzt (ähnlich wie Vaterschaftstest beim Menschen). Ich finde es trotzdem blöd den DNA-Test machen lassen zu müssen um die Eltern in den E-Pass eintragen zu lassen. Ich weiß ja wer der Vater ist. Ich hab jetzt aber mal beim Zuchtverband nachgefragt, welche Papiere das Fohlen denn dann erhält. Die Mutter hat ja nur einen grünen, der Vater einen roten Pass.