Haustiere

Pferdekalender


Wieviel platz Braucht 1Pferd?

» User #19112 schrieb:

Hallo folgendes Problem...es gibt Leute die haben eine Koppel mit offenstall dran die Koppel ist maximal 7000qm gross darauf standen bis vor kurzem 2Pferde...diese sind nicht gut versorgt worden eines dieser Pferde hatte starke schmerzen beim laufen usw icon_rolleyes.gif .worauf hin ich den Tierschutz um Hilfe bat und nun geht es diesem Tier wieder gut. icon_lol.gif ...aber nun haben diese Leute sich noch ein 3tes Pferd angeschafft also stehen nun auf 7000qm ein Traber,ein Haflinger und ein Schimmel...meiner meinung nach ist die Fläche eindeutig zu Klein da kaum Gras wächst nur noch ein paar stoppel und kaum zu gefüttert wird...nun meine Frage an euch was kann ich tun?Ich denke nicht das der Tierschutz sich dafür interessiert...es gibt definitiv keine ausweich koppel...wäre dankbar für jede antwort


» User #1482 schrieb:

hallo,

vielleicht dürfen sie nicht so viel gras fressen crushing/rehe/etc.. bist du dir sicher das nicht viel zugefüttert wird oder weisst du es nicht ich denke 24 h kann keiner beobachten .. wie sehen die pferde aus sind sie mager ..etc ..

wenn du der meinung bist das sie unterversorgt sind .. melde es dem vetärinäramt ..nicht dem tierschutzverein..

lg petra


» User #19082 schrieb:

Hallo Lucy,
Also ich denke das die Fläche für 3 Pferde völlig ausreichend ist. In meinem Reitstall befindet sich ein offenstall mit angrenzender Koppel. Der Offenstall ist vielleicht so groß wie eine Reithalle.( 20 auf 40 Meter) und die Koppel ist ungefähr genauso groß. Auf der Fläche stehen aber 8 Pferde.

Wenn du denkst dass die Pferde unterversorgt sind dann würde ich das sofort melden. Auch wenn du der Meinung bist dass es nichts bringt, aber wenn es dir wirklich wichtig ist, dann versuch es.

ich würde vielleicht, bevor du irgendein Amt einschaltest erst einmal abklären ob die Pferde vielleicht auf einer mageren Koppel stehen müssen! Wie schon petra vor mir geschrieben hat.
Auch mit dem wenigen Zufüttern wäre ich erstmal vorsichtig. Vielleicht füttern die Besitzer ihre Pferd sehr früh und sehr spät am TAg.
Frag doch einfach nach.
Wenn du dann noch der Meinung bist die Pferde werden NICHT artgerecht gehalten dann kannst du rechtliche Schritte einleiten.
Lg SAbrina


» User #12321 schrieb:

hi,
wenn die koppel einzige futterquelle ist, benötigt man pro pferd 1ha. es wäre aber trotzdem auf jeden fall ratsam sich hintergundinfo zu besorgen, ob und wann zugefüttert wird usw.
wie sehen die pferde aus? sehr mager, sodass die rippen herausstechen oder ist das nicht der fall?
glg ice