Haustiere

Was für eine Krankheit hat mein Meerschweinchen?

» User #19732 schrieb:

Hallo..
Also die Augen von meinem Meerschweinchen sind so zu 1/5 mit einer eiterähnlichen Flüssigkeit überzogen.
Die Nase ist total verklebt und verkrustet. icon_sad.gif
Am rechten vorderbein hat es sowas wie einen kleinen Knoten, inendrin. Wenn man vorsichtigit draufdrückt scheint es ihm wehzutun. icon_neutral.gif
Es hat auch Haarausfall. (Winterfell?)
Und es niest auch ab- und zu.

Ich mach mir echt verdammt viele Gedanken. icon_cry.gif
Wär nett wenn mir jemand helfen könnte.


» User #19736 schrieb:

Ich kann dir leider auch nicht sagen was dein Schweinchen hat, aber du solltest ganz, ganz schnell zum TA düsen um es untersuchen zu lassen.


» User #11085 schrieb:

Hallo

Konnte der Ta deinem Schweinchen helfen? Die Symptome haben sich ja nicht wirklich schön angehört. Schien ja eine richtig fette Erkältung oder sogar was schlimmeres gewesen zu sein.

LG Corinna


» User #19732 schrieb:

Leider hatten sogar 2 Ta keine ahunung icon_sad.gif

musste im laufe der behandlung meinem armen Meerschweinchen sogar cortison spritzen .. (!)..
hat aber leider auch nichts gebracht icon_sad.gif

außerdem meinte der erste Ta, dass es sein könnte das sie einen hirntumor hat, aber er hat es nichtmal danach untersucht icon_motz.gif!

und o-ton zweiter Ta meinte sogar, wenn es stirbt möchte er es nochmal sehen .. also tot.. zum untersuchen ..
aber DAS kann er wirklich vergessen .. icon_motz.gif

naya ich hoffe das es noch ein schönes weiteres Leben hat.. auch wenn es hald krank ist icon_neutral.gif


» User #11085 schrieb:

Hat es denn die Symptome noch die du beschrieben hast?
Hat sich die Beule denn verändert?

Ich weis wie schwer es ist einen kompenten TA für Meerschweinchen zu finden. Ich habe das große Glück hier in der näheren Umgebung eine sehr erfahrene Ärztin zu haben.
Du kommst nicht zufällig aus der Region Hannover/ Braunschweig?

LG Corinna


» User #19732 schrieb:

also die beule war zum glück bloß eine talgdrüse.. icon_smile.gif

aber die sache mit den Augen ist hald das schlimmste..
naya ich bilde mir hald ein das die Nase etwas freier geworden ist.. vielleicht auch weil es jetzt jeden Tag im Garten ist .. (?)

der rest ist so wie vorher icon_sad.gif(

nein .. icon_sad.gif( ich wohn' in bayern

LG alex'


» User #11085 schrieb:

Hallo Alex

Okay bayern ist wirklich ein wenig weit weg. Schön das die Beule sich als Talgdrüse herausgestellt hat, das ist ja mal was recht harmloses.

Das mit dem Auge hört sich natürlich nicht schön an, mir fallen da ja so einige Möglichkeiten ein über bakterielle Augenentzündung, Erkältung, ein Abzess der in diesem Bereich sitzt, Zahnprobleme usw.
Chlamydien würde ich fast ausschließen da das Schweinchen nach so langer Zeit vermutlich schon tot wäre ( Symptome sprechen aus der Ferne sehr dafür).

Ich drück dir die Daumen das sich die ganze Geschichte noch zum Guten wendet vielleicht findest du in eurer Umgebung noch einen kompetenten TA.

LG Corinna


» User #19732 schrieb:

Hallo Corinna..

was ist Chlamydien?

hab's gerade mal bei google eingegeben .. da kahm was von Geschlechtskrankheiten? cats_shocked.gif


» User #11085 schrieb:

Hallo Alex

Ja da liegst du nicht ganz falsch, beim Menschen äußert sich eine Chlamydieninfektion meist im Genitalbereich.
Chlamydien gehören mit zu den Bakterien, auch wenn man sie früher lange als Viren betrachtet hat.
Bei Meerschweinchen äußert sich eine Chlamydieninfektion oft als eine Form der Bindehautentzündung mit Erkältungsanzeichen. Bei trächtigen Tieren kann es zu Fehlgeburten oder Frühgeburten kommen. Es können weiterhin innerer Organe in Mitleidenschaft gezogen werden.

Eine ausgebrochene Infektion führt bei Meerschweinchen ohne Behandlung allerdings sehr schnell zum Tode, meist halten diese Tiere keine 10 Tage durch.

LG Corinna


» User #19732 schrieb:

oh..
naya .. meine sueße Lebt ja noch .. icon_smile.gif
dann kann's sowas ja nich sein ..

tut mir Leid wenn ich schon wieder ne frage stell, aber hier bekomm ich wenigstens antworten mit denen ich was anfangen kann icon_biggrin.gif

hm .. könnte es sein das das sowas wie eine extreme Form vom trauer ist?
weil ihre "Mitbewohnerin" gestorben ist..?

Lg Alex'


Weiterlesen: Was für eine Krankheit hat mein Meerschweinchen?

Seite 1, 2