Haustiere

Was könnt ihr mir über die verschiedenen Rassen speziell merino sagen?

» User #19596 schrieb:

Ich überlege mir zwei süße Merino-Schweinchen in mein Leben zu holen, weiß aber nicht inwieweit sich die Tiere außer am Fell von anderen Rassen unterscheiden. Bei Katzen und Hunden gibt es ja eindeutig Charaktermerkmale und Anfälligkeiten in gesundheitlicher Hinsicht, für die spezifische Rassen "berühmt" sind. Ist das bei Meerschweinchen auch so? Wofür sind Merinos "berühmt"?

Danke im voraus für eure Antworten.


» User #11085 schrieb:

Für ganz viel Fell. Allgemein sind Langhaarschweinchen und dazu noch Lockenschweinchen recht ruhige verträgliche Gesellen, aber da gibt es auch ganz kräftige Ausnahmen.

LG Corinna


» User #19596 schrieb:

Danke. Da bin ich beruhigt. Solange sie nicht von Natur aus bissig und feindlich sind, und vielleicht nach einem Jahr meistens Krebs oder irgendeinen tödlichen Schnupfen oder Athrose oder HD kriegen, kann ich mich beruhigt auf meine kleinen freuen, die uns meine Schwester morgen Abend aus Wien herbringt! Juhuu! icon_biggrin.gif


» User #11085 schrieb:

Man steckt natürlich nicht in den Schweinchen drin. Es kann immer mal sein das es sich erkältet, das ein Herzproblem auftritt, ein Grabmilbenausbruch kommt oder auch ein Pilz ausbricht.

Bissig sind wirklich die allerwenigsten Schweinchen. Meine Nele war so ein aber nicht weil sie böse war sondern weil sie immer alles erstmal mit den Zähnen erkunden mußte.

Viel Spaß mit deinen Beiden.

LG Corinna


» User #19596 schrieb:

Ach Gott sind die lieb! Ich bin so froh mit ihnen. Zwar laufen sie noch immer weg wenn man das Zimmer betritt aber langsam wenn man sich länger im Zimmer aufhält vertrauen sie der Situation und kommen raus Heu fressen. Eins hat heut schon eine Gurke vorsichtig aus der Hand genommen. Das andere war noch zu scheu. Naja, vielleicht in den nächsten Tagen...