Haustiere

Sind Meerschweinchen Nager?

» User #8871 schrieb:

Könnt ihr nich mehr argumentieren oder habt ihr kein Interesse mehr?

Oder reinfach kein Bock?


» User #4405 schrieb:

Ich denke, außer dem merkwürdigen Artikel und der Meinung einiger weniger sind wir uns recht einig, das Meerschweinchen doch irgendwie Nager sind, warum dann noch groß diskutieren... Wie du schon selber geschrieben hast - Meerschweinchen sind eben schn komische kleine tierchen icon_wink.gif und egal was sie sind, ich mag meine knuddelige kleine fellnase so oder so, völlig wumpe ob es nun nager, hasenartig, ein monster oder sonst irgendwas ist icon_mrgreen.gif
lg
Cat


» User #7386 schrieb:

So sehe ich dass auch. Es ist doch völlig egal ob man jetzt Rossettenmeerschwein, Glatthaar oder sonst was hat wichtig ist doch wie sehr man es liebt .


» User #7470 schrieb:

doch, ich hab noch ne frage!

keine albinos, ok...
aber es gibt weiße Meerschweinchen mit dunklen blauen oder roten augen.
was sind die denn dann? icon_redface.gif

und , doch mein kaninchen hat sein fressen zt in die pfotn genommen, aber in jedem fall alles mit den pfoten am boden festgehalten...naja... die war eh etwas anders als andere...aber toll!

aber... warum keine nager, wenn sie doch (verdammt noch mal, ja) ALLES annnagen müssen? icon_biggrin.gif

ok, noch mal etwas verwirrung stiften icon_confused.gif [/b]


» User #7304 schrieb:

Also, Tiere mit roten Augen sind Albinos, mit blauen Augen nicht.
Die roten Augen kommen vom Fehlen der Farbpigmente, in den Augen schimmert das Blut dann eben durch. icon_oldie.gif


» User #7470 schrieb:

deswegen hab ich "rot" auch dick geschrieben icon_razz.gif
nein, aber irgendwer hat hier geschrieben,d aß es bei Meerschweinchen keine albinos gibt.. deswegen hab ich gefragt...


» User #5173 schrieb:

hier würde ich gerne in die Diskussion einsteigen:
Albinos = weiße Tiere mit roten Augen. Soweit klar, denen fehlen halt irgendwie die Pigmente.
Aaaber, dann gibt es ja auch lustige "normal" gefärbte Exemplare mit roten Augen (s. mein Album) ist das dann auch eine Pigmentschwäche, eben nur in den Augen oder eine ganz normale Augenfarbe so wie bei Menschen z.B. grün?
Ich würde das gern wissen wegen der Lichtempfindlichkeit.

LG Bini


» User #11301 schrieb:

Dazu kann ich auch was sagen, KleinesMäuschen hat nämlich Recht.. selbst wenn ihr das nicht glauben wollt.. *g*

Es gibt einige Wissenschaftler, sie sagen das Meerschweinchen keine Nagetiere sind, soviel ich weiß. Die Argumentation von KleinesMäuschen ist auch sehr gut wie ich finde. Man bedenke: Der Mensch weiß vieles nicht..

Ich habe das schön öfter gehört, mag vielleicht daran liegen das ich in vielen großen Foren zu diesem Thema unterwegs bin/war.

Allerdings ist noch nicht fest, dass Meerschweinchen eine eigene Art sind. Das bedeutet, sie werden noch zu den Nagern gezählt, selbst wenn sie das nicht sind. So ist es.


Noch zu der Albino-Sache:
Die Weißen Meerschweinchen mit roten Augen sind in den seltesten Fällen Albinos.

Es wird vermutet das Albinos genauso häufig sind wie beim Menschen... also eher unwahrscheinlich aber nicht unmöglich.

Weisse Meerschweinchen sind Genetisch:

Rot mit Aufhellungsfaktor.
Manchmal zusätzlich mit Weissscheckung.

ca ist ein Aufhellungsfaktor, wenn er Reinerbig vorkommt auf einem sonst roten Tier: ca ca = Weiß pink Eye (oft als Albino verkannt)


Also: Sie mögen vielleicht wie Albinos aussehen (optisch) sind aber in den seltesten Fällen wirklich welche (genetisch).


Zu der Augensache:
Ich kenne pink eyes (rot), fire eyes (dunkel mit Rotstich), blue eyes (dunkel mit blaustich), dark eyes (dunkel)

*Räusper* Ein kleiner Auszug aus dem Buch von Ilse Pelz, Mehr über Meerschweinchen:



Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------
Farbe der Augen


Bei Meerschweinchen mit der Erbformel B. C. P. rnrn erscheint die Iris schwarz.
Diese Farbausprägung trifft auch für einen Teil der Allele von C, nämlich cdcd,cdcr sowie cdca zu.

Die Allele crcr sowie die Kombination crca bewirken durch Reduktiondes roten Pigments eine Aufhellung der normalen, scharzen Iris zu hellbraun. Das Auge erscheint rubinrot.

Weiße Tiere mit dieser Genkombination können blaue Augen haben.

Kommt zu der völligen Einschränkung des roten Pigments noch die Reduktion des schwarzen Pigments hinzu, wie es bei caca der Fall ist, werden die Augen rot.

Bei Meerschweinchen, die die Allele bb an Stelle des B besitzen, wird die Iris ebenfalls heller als schwarz erscheinen. Dies liegt jedoch nicht am niederen Rotpigment-Gehalt (Rubinaugenfaktor), sondern an der Klümpchenbildung der Pigmentkörner. Ein Tier mit der genetischen Formel bb kann deshalb kein schwarzes Pigment bilden. Die aufgehellte Iris erscheint braun und je nach Lichteinfall mit einem rötlichen Schimmer. Daher werden die Augen eines Tieres mit braunen Pigmenten auch als Feueraugen bezeichnet.

Beim Lachsauge (salmon-eye) ist nur um die Pupille herum Pigment vorhanden, das Auge erscheint sonst rötlich und pigmentfrei. Der Irisring kommt als heller oder dunkler Ring um das Auge vor.

Als Besonderheit ist noch der Palefaktor zu erwähnen. Die Gene pp bewirken, unabhängig von der jeweiligen Genkombination oder der Fellfarbe, eine Pigmentlosigkeit der Iris, die das Auge pinkfarbe n also hellrot erscheinen lassen.


» User #11975 schrieb:

und ob es albino meerschweine gibt icon_smile.gif
einer meiner freunde hat eins!


» User #7386 schrieb:

Also so ganz hab ich das nicht mit den Pigmenten und was weiß ich alles verstanden. Ihr redet immmer davon das denen die Pigmente fehlen. Meint ihr die Pigmente in den ...äh... ich komm jetzt nicht auf das Wort...naja das was bei uns menschen z.B: blau ist.
da zieh ich nämlich jetzt grad ein paar paralellen. Weil wir halt mal in Bio gelernt haben, das das ( mir fehlt das Wort) durchsichtig ist , und ( nicht das BLUT) sondern die Netzhaut durchscheint.

Also irgendwie bin ich gerade mal ein weinig verwirrt. icon_confused.gif icon_neutral.gif icon_wink.gif

Grüße , Leni


Weiterlesen: Sind Meerschweinchen Nager?

Seite 1, 2, 3, 4, 5