Haustiere

Was habt ihr für Nager und Kaninchen?

» User #2130 schrieb:

Hallo!
Ich wollte mal wissen was ihr für Nager habt! Wie alt die sind wie die heißen und welche Rasse! usw usw icon_smile.gif icon_wink.gif


» User #2968 schrieb:

Hallo,
also ich habe 3 Kaninchen.
Cera 2,5 Jahre
Felix 1 Jahr
und Picasso fast 4 Jahre.

Was hast du für Tiere?

Lg
Nadine


» User #293 schrieb:

hi
ich habe 2 schweine damen.urmel und struppelchen
habe bilder im album
könnt ja mal reinsehen im profil
sunny


» User #3181 schrieb:

Dsunagarische Zwerghamsterdame (Lucy, jetzt knapp anderthalb). Sollte Schlangenfutter werden. Wurde zu diesem Zweck mit 8 Gescchwistern letzten Winter in einem Gartenhäuschen gehalten, wo bis auf 2 weitere alle erfroren (der Schlangenbesitzer glaubte, Dschungaren halten Winterschlaf icon_eek.gif ). Hab sie dann zu mir genommen (die beiden anderen sind bei meiner Freundin) und somit, nachde ich früher lange Zeit Angora-Meerschweinchen hatte, jetzt wieder ´n Nager, und erste Hamstererfahrung. Hab´s nicht bereut icon_wink.gif


» User #2130 schrieb:

Ich persönlich habe
2 Zwergkaninchen (1 Jahr alt) heißen Mini und Muffin und sind von einem Züchter. Vom selben Züchter sind meine 2 Meerschweinchen Bambam und Wutzi! jetzt 5 Monate alt.
dann hab ich einen Dsungarischen Zwerghamster.(Peppels) 7 Monate alt von einem der privat Junge gekriegt hat und dann hab ich einen Roborowskizwerghamster (Littlefoot). weiss nicht wie alt er ist er ist aus einer Zoohandlung!


» User #3211 schrieb:

Hi!

Ich habe einen Goldhamster!
Er heißt Sunny und wird im Januar 1 Jahr alt.

Ich habe jetzt auch mal eine Frage.

Mein Hamster war neulich krank.

Dann bin ich klar mit ihr zum Tierarzt. Der meinte dann nur zu mir dass wenn ich mir einen neuen Kauf ich billiger weg komme!
Er hat sie dann aber trozdem behandelt.

ICh fande das irgenwie voll unverschämt. EIn Hamster ist doch auch ein Lebewesen. Nur weil sie ein bisschen kleiner sind haben sie doch trozdem das recht behandelt zu werden oder nicht?
Ich bin mir sicher bei meinen Katzen oder bei meinen Hund hätte er das nicht gesagt.

Was haltet ihr davon?

lg Sina icon_sad.gif


» User #50 schrieb:

ich habe auch noch 2 meerschweinchen zu bieten. der eine heisst rudi und ist 5,5 jahre alt, sehr klein mit schweinchenrosa ohren und eine rosette in braun weiss.
der anderen heisst benny und ist 4,5 jahre alt und ein angoraschweinchen in scharz-braun.
der rudi ist absolut vorwitzig und nur am betteln. er war schon fast totgesagt, aber hat sich super erholt, scheint aber auf einem auge blind zu werden. ist halt doch ein opi. icon_wink.gif


» User #1482 schrieb:

ich habe 2 zwergwidder Needlz und Möckli..im 24H freigang ..sie sind stubenrein ..also hundeersatztiere icon_wink.gif ..ich habe inzwischen ein icon_wink.gif diplomarbeit in kaninchenkrankheiten und erziehung ..also wer probleme hat ..dafür wollte ich das forum ...

lg pet icon_wink.gif


» User #1482 schrieb:

@Sina87

solche ..geschichten kenne ich leider zu gut ..das liegt aber nicht nur am hamster das kommt auch bei kaninchen oder meerschweinchen vor ..neulich gab es einen fall wo jemand sein Meerschweinchen wieder mitnahm weil die behandlungskosten den anschaffungspreis überstiegen haben ..das tierchen ist für viele leider eine sache wo man nutzen und wert gegen neupreis stellt .. icon_sad.gif icon_sad.gif

zum anderen würde ich mir da micht übergegen ob der TA wirklich der richtige ist ... aber ich verstehe schon die haben es auch nicht leicht ..und werden oft deswegen beschimpft .. icon_sad.gif

lg pet


» User #50 schrieb:

@ sina das ist ne schwierige frage zumal hamster ja eh nicht alt werden.
die frage ist oft, ob du mit der behandlung dem tier einen gefallen tust.
ich habe zeit meines lebens meerschweine gehabt und habe ide letzten jahre immer versucht bei krankheit das tier behandeln zu lassen. manchmal mit erfolg, aber in den meisten fällen habe ich die qualen des tieres nur um einige wochen verlängert. icon_sad.gif
für die beiden die nun noch verblieben sind, habe ich mir geschworen sie einschläfern zu lassen, wenn es denn soweit ist und werde nicht mehr experimentieren. ich habe dazu schon zu viele verrecken sehen.
wie sich die kostenfrage verhält muss jeder selber entscheiden, ich würde zb.einen hamster nicht für mehrere hundert euro operieren lassen oder so.es müssen für mich schon noch gewisse relationen gewahrt werden. ich habe auch bei meinem pferd eine höchstgrenze für mich festgelegt, alles andere wäre wahnsinn, wenn man eine familie zu ernähren hat.


Weiterlesen: Was habt ihr für Nager und Kaninchen?

Seite 1, 2, 3 ... 18, 19, 20