Haustiere

Wie aktiv sind eure Kaninchen?

» User #18147 schrieb:

Ich halte meine beiden Ninis quasi im Wohnzimmer...
Die beiden haben fast den ganzen Tag kontrollierten Auslauf (muss halt jemand da sein)

Letztens fragte mich eine Freundin, wo denn die beiden Ninis wären...? Ich sagte ihr, die sitzen unterm Sofa und pennen oder putzen sich oder was weiß ich icon_lol.gif
Da sagte sie, wenn die beiden eh nur da unter sitzen, dann bräuchte ich sie ja gar nich erst aus dem Käfig lassen...

Ich hab dann mal so resumiert, wie aktiv die beiden eigentlich sind und was die so machen den ganzen Tag und habe dabei festgestellt, dass die meist wirklich nur so am Vormittag und am Nachmittag aktiv (für mich sichtbar) sind... dann hoppeln und rennen die Hakenschlagend durch die Wohnung... spielen, nagen irgendwas an und kommen kuscheln usw.

Wie aktiv sind eure Kaninchen? Und was machen die so?


» User #18756 schrieb:

Meine beiden leben frei in meinem Schlafzimmer und ich muss leider sagen, dass sie Nachts am aktivsten sind.
*g*

Aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran.
So gegen 11 Uhr: (ganz genau)
Schlafen alle. Jeden Tag. Man kann direkt auf die Uhr gucken.
Dann dösen sie bis zum Nachmittag und dann gehts wieder los. icon_mrgreen.gif


» User #4405 schrieb:

meine sind spätnachmittags und abends aktiv. offensichtlich auch nachts wenn ich nicht da bin *hmpf*
aber auch wenn sie nicht (oder nur wenig) aktv sind liegen sie lieber im wohnzimmer rum als im Käfig. der wird freiwillig nur zum fressen und böbbeln betreten. relaxt wird lieber woanders.
lg
Cat


» User #1482 schrieb:

hallo,

meine 24h freigänger .. sind eigentlich immer aktiv wenn ich nach hause kommen .. kaninchen richten sich im allgemeinen nach den zeiten ihrer besitzer.. sie wissen genau wann ich morgens aufstehe und abends heimkomme..dann sind sie am aktivsten ..dazwischen wird an diversen plätzen geschlafen ..und vielleicht stündlich mal nach futter geschaut..oder hygiene betrieben..

ausnahme.. mein krokoranja (o`finnie).. die ich seit oktober/08 besitze sie hat ihr ganzes leben in engen kisten verbracht (ehem. ausstellungstier und wurfmaschine)..sie ist am aktivsten schon fast hyperaktiv.. icon_mrgreen.gif sogar totstellen meinerseits bringt sie nicht dazu ständig um mich rumzuwuseln auf mir rumzuhüpfen ..etc.. icon_pray.gif

lg petra


» User #18781 schrieb:

Hey,
unsere Gina schläft vor-und nachmittags.So gegen 22.00/23.00 wird sie aktiv bis in die frühen Morgenstunden.
Kilian ist außer zu diesen Zeiten auch bis vormittags um 11.00 aktiv und rappelt am Außengehege(das steht im Torbogen zu unserem Wohnzimmer und da wir Fliesen haben,ist das natürlich besonders laut und macht Spaß daran zu rappeln).


» User #19736 schrieb:

Also unsere sind Morgens (6 bis 10 Uhr) sehr aktiv, dann ist erst mal Pause. So gegen Späten Nachmittag gets dann wieder los (so bis 9 Uhr), und was sie nach 12 Uhr machen bekomme ich meist nicht mit da ich schon schlafe, aber wenn ich mir das Zimmer Morgens ansehe muss da ordentlich die Post abgehen.


» User #20085 schrieb:

hey icon_biggrin.gif
also meiner ist jetzt 4 monate und ist sehr aktiv icon_razz.gif


» User #18651 schrieb:

Unsere beiden sind morgens so bis gegen 10/11 Uhr aktiv. Dann wird geputzt und danach geschlafen. Meist noch weit bis in den Nachmittag rein und auch gerne in der Sonne. So ab 16 Uhr sind sie wieder fitter und zum Abendessen kommen sie dann betteln icon_wink.gif Gegen 20 Uhr gehen sie dann schlafen (sie bekommen Futter und werden in "ihr" Zimmer gesperrt. Dort schlafen sie teilweise, rennen rum oder knabbern alles mögliche an oder werfen ihre Näpfe um. Alles in allem sind sie recht aktiv und ich glaube nicht, dass sie sich im Käfig wohl fühlen würden, so wie sich überhaupt kein Kanichen im Käfig wohl fühlt. Lass deine Ninis also bloß weiter frei rumlaufen!