Haustiere

Einzelhaltung - Kaninchen alleine halten?

» User #13316 schrieb:

Hi,
nein, das verhalten liegt nicht zwangweise an dem Mädel. Wie lange sind sie denn schon kastriert?
Dass sich zwei unkastrierte Rammler totbeißen können, ist ja bekannt, es ist eigentlich sogar gesetzlich verboten,...
Sag mal wie alt die jetzt sind und wie sie leben und seit wann sie kastriert sind.
Gruß,
Sonja


» User #18877 schrieb:

also, die sind jetz knapp 4 monate alt, seit ca. 3 wochen kastriert und seit se sich das erste mal so gebissen haben stehn in dem zimmer 2 käfige nebeneinander, in dem einen n männchen und im anderen männchen und das mädel.


» User #17713 schrieb:

Hallo

Glaub auch nicht das es an dem Mädel liegt.
Ich hab auch mehrere kastrierte Rammler und eine Häsin zusammen.Seit die Häsin da ist hat Sie einwenig Ruhe in meine Gruppe gebracht ausser im Frühling icon_rolleyes.gif .

Leider ist es nun mal so das wenn man mehrere Ninis hält eins vergessen kann.Nämlich alle in einem Käfig zu halten.Das funktioniert auf keinen Fall.
Die brauchen Platz,Platz und nochmal Platz um sich aus dem Weg gehn zu können.

Ich würde nochmal ganz von vorn anfangen.Warte mit der ZF noch einpaar Wochen bis sich die Hormone einwenig abbgebaut haben.
Bis dahin würde ich den einzelnen Rammler in ein anderes Zimmer verfrachten damit die beiden Rammlerchen sich weder sehn noch riechen können denn dies schürt noch zusätzliche Agression.

Liebe Grüsse Claudia


» User #18877 schrieb:

hab die beiden jetzt in getrennten zimmern.
hoff dass sichs dadurch bessert.
aber da ich mir jetzt eh überlegt hab einen zweistöckigen stall anzuschaffen, werden die beiden rammler wohl getrennt bleiben.

und der einsame rammler wird noch ne freundin bekommen =)


» User #13316 schrieb:

Hi
das wäre sicher auch eine Option. Aner wenn die gerade erst kasrtiert waren, kann das noch etwas dauern, bis die Hormone abgebaut sind und dann würde ichs nochmal versuchen.
Gruß,
Sonja


» User #20224 schrieb:

Hey, ich würde nicht alleine halten... Auch nicht mit nem Meerschweinchen zusammen...
Als mein Alf gestorben ist war mein Simba auch allein und ich hatte total das schlechte Gewissen... Er würde zwar in der Wohnung frei gehalten und durfte im Sommer den Tag auf einer großen Wiese verbringen, aber das ist kein Ersatz.
Ich habe mich damals gegen Doppelhaltung entschieden, weil ich kein weiteres Kaninchen mehr wollte. Ich kann diesen Trennungsschmerz nicht so gut verkraften, wenn es dann irgendwann stirbt. Mein letztes Kaninchen ist vor 2 Jahren gestorben und ich muss jetzt noch heulen, wenn ich das hier schreibe...


Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10