Haustiere

Liebeserklärungen an eure Hunde - macht mit!

» User #16530 schrieb:

Mein süßer kleiner weißer Hai,
du bist noch nicht solange bei uns, aber bringst jetzt schon soviel Sonnenschein in unser Haus,
du bist so voller Energie und Tatendrang,
ich freue mich schon auf viele schöne Jahre mit dir,
dich aufwachsen zu sehen und mit dir durch dick und dünn zu gehen,
dich so gut zu verstehen wie ich nur kann,
dir die Welt zu zeigen und mit dir die Gegend unsicher zu machen,
mit dir Lernen und mit dir Lachen,
Mumble, du bist mein Wunschhund! icon_biggrin.gif


» User #16705 schrieb:

Ich träume einen Traum,

Auf der Welt ist Frieden, niemand muss hungern, niemand ist traurig, jeder ist jedem sein Freund.

Dann wache ich auf. Gewalt überall, Trauer, das Gefühl nichts Wert zu sein, mann kommt sich unnütz und dumm vor. Hass, wo man hinsieht, Jeder gegen Jeden.

Doch da ist "Er". Seine großen braunen Augen leuchten vor Freude, egal was auch heute mal wieder schief ging, er liebt einen. Von dem Moment an, wo man die Tür öffnet, folgt er einem vollere Freude und Zuneigung. Wenn man versagt hat oder traurig ist, kommt er, legt sich neben einen. Schmiegt sich an und legt Vertrauensvoll den Kopf in den Schoß. Wenn ich mich freue, freut er sich mit. Neid und Missgunst kennt er nicht und er verlagt nie etwas zurück. Und doch gibt man ihm gerne, man ist bestrebt alles Richtig zu machen, ihm ein langes und Glückliches Leben zu bieten.

Bis zum Moment des Abschieds erlebt man den Himmel auf Erden, es ist als ob der Traum wahr ist, bis einen der Verlust in die Realität zurückholt. Dies ist der Moment, wo man mit Ihm gehen möchte, denn ohne Ihn ist die Welt kalt und leer.

Für Dich, meinen allerbesten Freund auf der Welt.

Dein Frauchen



Dies hab ich geschrieben als ich vor 3 1/2 Jahren die Diagnose Krebs bei meinem Rüden gestellt bekommen habe. Damals hatte ich Panik, dass ich ihn vielleicht nicht mehr lange habe. Vor 1 Monat jetzt wurde wieder ein Tumor entfernt, nichts desto trotz ist er supermunter und ein echter Schatz. Ich möchte mir ein Leben ohne Ihn nicht mehr vorstellen obwohl ich weiss, dass ein 10jähriger Schäferhund schon ein Opa ist.


» User #16630 schrieb:

An meine Piggi!

Als ich dich das erste mal sah
"Rosa,nackt"
war für mich alles klar,du bist es.
Du hast gekämpft, hattest dich schon aufgegeben mein Sonnenschein,aber wir als unschlagbares Taem habens jeden gegeben.
Du erfüllst mich mit Lebensmut und Freud,wie es so mancher Mensch nicht in seinen Träumen zu träumen vermögen tut.

Du teilst Leid und Kummer mit mir ohne Fragen ohne Nichts.
Danke einfach das du dich entschlossen hast unser Leben zu bereichern.

Deine Mama(irgendwie ist es ja so)


An Meine Grosse Ladymaus

Dir danke ich das du mir die Angst vor grossen Hunden genommen hast(Bist ja selber nicht gerade Klein).
Du machst mich froh wenn ich seh wie lustig du doch die Welt siehst.
Zu jedermann bist du freundlich und lieb ,ach kleine so manches Vorbild du doch den Menschen gibst.

Und besonderen Dank an meine Grosse die mich vor einer blöden Situation letzte Woche befreit hat.

Gruss Conny


» User #16984 schrieb:

Hallo,
ich schreibe an meinen verstorbenen Jackrussel und an meinen Tierheim-Liebling.


Max
<KEINE BILDER POSTEN!>

Ich liebe dich noch immer, weil...

...du immer für mich da warst, egal zu welchem Zeitpunkt
...du mich verteidigt hast, wenn mich jemand blöd angemacht hat
...ich mit dir eine wunderbare, gemeinsame Zeit teilen durfte
...weil du abends immer auf meinen Schoß gekrochen bist
...weil du mich mit deinen treuen, braunen Augen immer wieder zum dahinschmelzen gebracht hast
...weil du, wenn ich traurig war, meine Tränen weggeleckt hast
...weil du immer an meiner Seite warst, mich nie im Stich gelassen hast und du mich immer verstanden hast
...weil du nie nachtragend gewesen bist, obwohl ich so viele Fehler gemacht habe
...weil du einfach einzigartig bist
...weil du schon so oft zu Tode gebissen wurdest, einmal sogar durch die Luftröhre und ich dich bewundere, weil du dadurch immer stärker geworden bist
...weil wir alle sehen konnten, dass du dich in unserer Familie wohl gefühlt hast
...weil du uns auf deine Weise immer wieder zum Lachen gebracht hast

...weil du einfach der beste Hund der Welt warst!



Lissy

Du machst mich bei deinem Anblick unbeschreiblich glücklich, weil...

...ich endlich wieder einen Hund habe, den ich knuddeln und liebhaben kann
...weil du ein temperamentvolles Energiebündel bist und man mit dir viel Spaß haben kann
...weil du einfach nur lieb zu alles und jedem bist
...weil du mich verteidigst, wenn es darauf an kommt
...weil du keiner Fliege etwas zu Leide tun könntest
...weil es Spaß macht, dir zuzusehen, wenn du herumtobst
...weil ich mich gern an dein Fell kuschele
...weil ich es mag, denn in deiner Nähe ist immer Action!


» User #18760 schrieb:

Für meinen alten Freund Jeffersen

Ich weiß noch genau, als ich und meine Eltern zu einem Bauernhof gingen, um uns kleine Welpen anzusehen. Sie waren knapp mal 2 Wochen alt. Ich schaute die noch Hilflosen kleinen Welpen an icon_smile.gif

Ich ging regelmäßig dort hin um meinen Zukünnftigen "Jeffersen" besser kennen zu lernen. Als er 8 Wochen alt war, war er so weit: ich durfte ihn mit nach Hause nehmen... Wie sehr ich mich freute, war mir ins Gesicht geschrieben icon_razz.gif

Heute ist "Jeffersen" 19 Jahre alt!
Ich möchte ihn sagen, wie sehr ich ihn Liebe und wie stolz ich auf ih bin! Als ich in die Pubertät kam und "schwierige Zeiten" durchstand, war er stets an meiner Seite und auch mein einziger ansprechpartner... icon_rolleyes.gif

Nun ist die Zeit gekommen um mich bei meinen treuen, liebevollen und stets tapferen "Jeffy" zu verabschieden icon_cry.gif

Er wird immer einen rießen grßen Platz in meinem Herzen haben und ich werde ihn NIE vergessen!

LG


Seite 1, 2, 3, 4