Haustiere

Wie lange muß ich meinem Hund Welpenfutter geben?

» User #338 schrieb:

Hallöchen,
habe einen 8 Monate alten (jungen) Labradormix. Muß ich ihm noch Welpenfutter geben oder Futter für erwachsene Hunde?
Wäre sehr dankbar für Hilfe.


» User #126 schrieb:

steht das nicht normal auf der futterpackung drauf, bis wieviel jahre man dem hund die jeweilige nahrung geben soll?


» User #8 schrieb:

treckie hat folgendes geschrieben::
Hallöchen,
habe einen 8 Monate alten (jungen) Labradormix. Muß ich ihm noch Welpenfutter geben oder Futter für Erwachsene Hunde?
Wäre sehr dankbar für Hilfe.


Hallo treckie,

wie "sfgle" schon geschrieben hat, kannst du dich an den Empfehlungen des Futtermittelherstellers orientieren. Es gibt ja extra Futter für "größere Hunde". Da es allerdings meines Wissens nach gerade bei größeren Hunderassen sehr wichtig ist, die Ernährung in der "Jugendzeit" genau im Auge zu behalten und zu dosieren, solltest du im Zweifel auch mal deinen Tierarzt fragen. Wenn du deinen Hund von einem Züchter hättest, bist du für Infos da natürlich am besten aufgehoben. Auch ein Retrieverclub ist eine prima Anlaufstelle für Fragen dieser Art.

Liebe Grüße
Claudia


» User #-1 schrieb:

HI Treckie!

Uns wurde gesagt, daß besonders bei etwas größeren Rassen ab etwa dem 6. Monat kein Welpenfutter mehr gefüttert werden sollte, da der Hund durch dieses "Powerfutter" viel zu schnell wächst und später Schwierigkeiten mit seinen Gelenken bekommt. Das haben sowohl Tierärzte als auch einige Hundebesitzer aus leidvoller Erfahrung bestätigt.

Aber frag am besten noch mal bei Deinem Tierarzt nach!
Gruß
Feuerblick


» User #338 schrieb:

Hallo Jimmy,
das habe ich mir auch schon gedacht (das mit dem schnellen Wachsen). Dem, was auf den Futterpackungen drauf steht, kann ich nicht vertrauen, die wollen ja ihre Ware so lange wie möglich verkaufen.


» User #253 schrieb:

hallo,
ich schließe mich an! welpenfutter sollte man meiner meinung nach bis höchstens sechs monate lang füttern.
danach ein futter mit weniger proteinen und villeicht ab und an etwas hüttenkäse, milch oder quark zugeben wegen dem calcium.
alles liebe
melli


» User #198 schrieb:

Hallo!
Ja das Futter solltest du jetzt schnellstmöglichst umstellen.Ich habe das Welpenfutter meines Hundes auch früh abgestellt weil er sehr schnell gewachsen ist! icon_smile.gif
gruss tine


» User #338 schrieb:

Danke schön, für die Antworten. Hat mir sehr geholfen. Dann werde ich mal herausfinden welches Hundefutter mein Hund mag.
Gruß und Danke
treckie


» User #1193 schrieb:

Hallo Treckie, kann mich dem Ganzen nur anschließen.
Meine Kleine, jetzt 14 Wochen alt, bekommt auch Welpenfutter für kleine bis mittelgroße Hunde (wir wissen nicht genau, wie groß sie werden wird) Aber sie schießt in die Höhe, als hätte sie Backpulver bekommen und es kristalisiert sich immer mehr der große Münsterländer heraus. Trotzdem werde ich den Futterempfehlungen des Herstellers bestimmt nicht Folge leisten und das Powerfutter bis zum 12. Monat füttern. Sie liebt Joghurt, Hüttenkäse etc. über alles und die notwendigen Dinge, die sie für eine gute Ernährung braucht, kann sie auch auf anderem Wege bekommen.
Strandschlamper


» User #2970 schrieb:

Hallo,

ich würde keinem Welpen überhaupt erst Welpenfutter geben, da diese meistens viel zu viel Eiweiß haben und die Tiere in die Höhe schießen. Alles, was über 25% Eiweiß hat, ist nicht für mittelgroße bis große Rassen empfehlenswert.

Es ist besser, wenn ein Welpe langsam und gleichmäßig heranwächst. Übermäßig schneller Wachstum geht nur auf Knochen und Gelenke, sowie Kreislauf und Organe.

LG, Saskia


Weiterlesen: Wie lange muß ich meinem Hund Welpenfutter geben?

Seite 1, 2, 3, 4, 5