Haustiere

American Staffordshire Terrier gesucht

» User #12972 schrieb:

Julimaus hat folgendes geschrieben::
Also entschuldigung Eggi aber da muss ich kontern.
Natürlich kann man um seinen Hund herumtanzen icon_wink.gif .Ich lebe auch auf dem Dorf und wenn meine Hündinnen draussen sind dann bin ich es auch.Ich bin nun nicht gerad der Typ der seine Hinterhoftüre aufmacht und seine Hunde ohne Aufsicht draussen Ihr Ding machen lässt.Ich komm von der Stadt und da ging das auch nicht.
Nachbarshunde haben bei mir im Grundstück nichts zu suchen und dafür sorge ich auch das kein anderer Hund uns mal besuchen kommt icon_wink.gif .in Form das meine Hunde im Haus sind wenn ich nicht aufpassen kann.

Zitat von Dir:

Aber lieber hol ich mir den Mix vom Nachbarsbauern und gehe ein abschätzbares Risiko ein, als dass ich bei einem Vermehrer kaufe und genau weiß, dass seine Tiere misshandelt (seelisch als auch körperlich)werden. Und das Risiko bei 99,9 % liegt, dass der Welpe innerhalb von 14 Tagen sich die Radieschen von unten anschauen wird oder lebenslang eine "Naturkatastrophe" ist.

Liebe Grüsse Claudi


Hallo,
weil ich meine Nachbarn kenne. grins***

Man schaut sich ja schließlich - davon gehe ich mal aus - die Leute an, bei dem ich einen Hund hole.

Nein, ich tanzte nicht immer im Garten bei meinen Hunden rum. Manchmal stiefelten sie über das Grundstück und ich war weit und breit nicht zu sehen.
Warum auch?
Das Grundstück war sicher...
Gruß eggi


» User #18600 schrieb:

eggi hat folgendes geschrieben::


Hunde sind ja nun keine Paar Schuhe, die man einfach mal so wieder zurückgeben kann, wenn sie drücken.
Gruß eggi


Und wenn sich das viel mehr Tierbesitzer vor Augen halten würden,würde es diese Diskussion jetzt nicht über "Kampfhunde" geben und die TH nicht überlaufen.
Mehr Verantwortungsbewusstsein von uns Menschen und den Tieren würde es viel besser gehen.


» User #20160 schrieb:

deshalb kriegt man ein tier ja auch zum glück nicht sofort mit nach hause...ich glaube dann wären mindestens 50 % der tiere schneller wieder im zwinger als ihnen lieb ist..


» User #12972 schrieb:

Guten Morgen,
wollte mich mal erkundigen, wie Du Dich so entschieden hast...
Gruß eggi


» User #20160 schrieb:

Ich jetz?
Ja also ich hatte mich vor einiger Zeit schon in eine total süße Hündin aus dem TH verliebt das Problem damals war allerdings, dass wir uns noch nicht so ganz geeinigt hatten was für eine rasse wir uns "zulegen". Jetzt wo wir uns sicher sind muss ich mal im TH anrufen wegen der süßen...Nur sie ist halt schon 6 jahre alt oder so, ich weiß es nicht mehr ganz genau...


» User #12972 schrieb:

Ja klar Du...grins***

Da drück ich Dir mal die Daumen!
Halt uns aber bitte mal auf den Laufenden. Das wäre echt nett.
Gruß eggi


» User #17713 schrieb:

Ich würde es mir jedoch für die Süsse wünschen auch wenn Sie nun schon 6 Jahre ist icon_wink.gif .Ich finds aber toll das Ihr nichts über Knie brecht und genau vorher überlegt.
Würd auch gern wissen wie es weitergeht.

Liebe Grüsse Claudi


» User #20160 schrieb:

Ja klar ich werd euch auf jeden fall auf dem laufenden halten jedoch müssen wir erst noch ein paar tage warten bis ich im TH anrufen darf..


Seite 1, 2, 3, 4