Haustiere

Listenhund und Maulkorbzwang

» User #15915 schrieb:

Hallo,

für gewöhnlich gilt ja für Listenhunde ein Maulkorbzwang.
So aus Neugierde würde mich mal interessieren wie das mit dem Maulkorbzwang genau aussieht? Müsste zB ein 10 Wochen Rottweiler-Welpe schon nen Maulkorb tragen sobald er das Grundstück verlässt, also im Welpenkurs mit Maulkorb rumrennen?
Oder beginnt der Maulkorbzwang erst ab einem gewissen Alter (zB 16 Wochen)?
Viele Grüsse,

Jürgen


» User #243 schrieb:

In NRW ist es so geregelt, daß Du statt Maulkorb auch ein Halti benutzen darfst. Die Altersgrenze ist hier 6 Monate. Ab dann muss Halti oder Maulkorb getragen werden. Durch den Besuch eines Junghundekurses/Hundeschule mind. alle 14 Tage kannst Du aber eine vorläufige Maulkorbbefreiung beantragen, die dann bis zum Erreichen des 2. Lebensjahres gilt. Sobald der Hund 2 Jahre alt ist, kann dann der Verhaltenstest abgelegt werden. Den Test kann man ab dem 15. Monat machen - aber da er dann nur bis zum 2. Geburtstag gilt und dann wiederholt werden muss, ist die Variante mit der vorläufigen Befreiung günstiger icon_wink.gif