Haustiere

Dobi oder Rotti...

» User #12972 schrieb:

Guten Morgen,
geht mir immer noch an die Nieren.
Und gleich wird Dir klar warum.

Wollte nur mal kurz zu meinen Bruder, Frau ihr Auto stand vor meinen, ich war zu faul, weil ich wollte ja nur kurz weg.
Also nahm ich ihr Auto.
In meinen waren extra Boxen für die Hunde eingebaut. In das meiner Frau nicht.
Also losgefahren, auf die Autobahn drauf und dann machte es Rums und ich weiß nichts mehr.

Wäre ich nicht so blöd gewesen, bzw. zu faul und hätte nur die Autos umgestellt, wären sie heute höchstwahrscheinlich noch bei uns.

Ja und es geht mir immer noch an die Nieren, weil ich einfach nur bescheuert war.
________________________________________


Wegen den Dalmatiner. Also Taubheit ist zwar weniger schön, aber wenn man die Hunde richtig darauf trainiert, merkt man fast nichts. Man hat dann seinen Spaß genauso wie mit einem hörenden Hund.
Nur gibt es eben Dödelblödis, die einfach so drauf loszüchten und das wars auch schon.
Sie be...en eben die zukünftigen Halter. Und das ist eben der Knackpunkt. Wenn der Halter weiß der Hund ist taub, kann er sich entscheiden, ob er damit umgehen kann und will. Weiß er es nicht...Ist es in meinen Augen Betrug.
Gruß eggi


» User #14649 schrieb:

Guten Tag eggi
 
;-( Das tut mir Leid!
 
Da sieht man aber wieder wie wichtig auch die Sicherheit der Hunde im Auto ist.
Ich fand meine Mutter oft zu „pingelig“ mit ihrer riesen metalligen Hundebox, die sich nur schwierig wieder rausnehmen lässt. Aber nun weiss ich, dass es besser ist.

Gruss von mir


» User #12972 schrieb:

Hallo,
Deine Ma war oder ist nicht pingelig, sondern einfach clever!
Gruß eggi


» User #14649 schrieb:

...Ich habe ihr immer vorgeworfen den Kleinen zu sehr wie einen Prinzen zu behandeln...Aber im Thema Sicherheit muss man ihr da wirklich Recht geben.

Gruss für dich aus der CH


» User #12972 schrieb:

Mir fallen gerade noch 2 Rassen ein.
Der Labrador und der Golden Redriver (?wird das jetzt so geschrieben?).nein, das wird so geschrieben:
Golden Retriever. schenkelklopfer pfffffffff...
Beide sehr agile Hunde und beide schwimmen auch sehr gern.
Gruß eggi


» User #14649 schrieb:

Hallo eggi

Danke icon_wink.gif
Ich hatte jahrelang Labis und Golden-Mixe als Pflegehunde. Sie sind sehr lieb etc. aber ehrlich gesagt hätte ich als eigenen Hund lieber eine andere Rasse. Mit obengenannten habe ich genügende Erfahrungen gemacht und möchte nun einfach was anderes icon_wink.gif Ausserdem gibts in dem Dorf hier bestimmt schon 100 davon icon_mrgreen.gif

LG


» User #12972 schrieb:

Hallo,
mir fällt gerade noch eine Rasse ein der Whippet.
Die find ich schnittig und irgendwie interessant.
Für mich kämen sie nicht in Frage, das sähe doch irgendwie seltsam aus. icon_mrgreen.gif
Gruß eggi


» User #14649 schrieb:

...Die habe ich mir auch schon angeschaut icon_wink.gif
Die sind auch "praktisch klein und zierlich", hehe.
Da ich mich öfters in Tunesien aufhalte und auch an der arabischen Kultur interessiert bin, war auch mal der Sloughi im Gespräch.

Gruss


» User #12972 schrieb:

Hallo,
sind ja auch gewindelte ... hehe...Windhunde. lach***
Will nur sagen, lass Dir Zeit, überdenke und lass Dir einfach alle Möglichkeiten offen.
Gruß eggi


» User #14649 schrieb:

Ja, das werde ich machen, danke icon_wink.gif
Und schliesslich bringt alles überdenken und planen nichts, wenn ich dann in einem TH stehe, die Qual der Wahl habe und mich plötzlich treue Hundeaugen anblicken, in die ich mich sofort verliebe...Dann spielt Rasse auch keine Rolle mehr..! Es darf auch ein Mix sein, am besten ein bisschen von allem was, hehe. Ein Senfhund icon_lol.gif

LG


Weiterlesen: Dobi oder Rotti...

Seite 1, 2, 3, 4, 5