Haustiere

Rottweiler in Hessen ab 2009 auf der Liste?

» User #18721 schrieb:

Stimmt es, das Rottweiler ab 2009 in Hessen auf der Liste stehen?
Wenn ja, müssen dann auch Ältere und Rottweiler-Mischlinge zum Wesenstest?
Was ist, wenn die Besitzer keinen Wesenstest machen?
Was ist, wenn der Hund "durch fällt"?

Danke schon mal für Eure Antworten!


» User #12972 schrieb:

Hallo,
ruf einfach mal beim zuständigen Veterinäramt/Ordnungsamt an. Da weiß man es ganz genau.
Gruß eggi


» User #14751 schrieb:

Hallo,

1. Leider sieht es so aus, dass die Rottis auf die Liste kommen. Mastino und Mastiff kommen runter...

Kannst hier mal schauen: http://www.hundegesetze.de/down/HVOEntwurfHMI2008.pdf

2., 3. müsstest Du direkt mal erfragen

4. Dann wird der Hund vermutlich eingezogen und auf Kosten des HH im TH untergebracht.

LG
Eve & Pablo


» User #14351 schrieb:

Hi,

soweit ich weiß soll der Rotti ab 2009 auf die Liste. Allerdings sollen die Hunde, die es schon "gibt" Bestandtschutz haben und nur neu angemeldete müssen dann Wesenstest machen!
Sie können ja nicht alle Rottis einziehen!


» User #12972 schrieb:

Hallo,
wenn der Hund durch den Wesenstest durchfällt bekommst du erst einmal strenge Auflagen, wie z. B. Leinenzwang, Maulkorb.
Hälst du dich nicht daran und es passiert was, könnte es sein, dass du die längste Zeit den Hund gehabt hast, inkl. Geldstrafe.
Um den entgegen zu wirken, rate ich jeden Hundehalter,
seinen Hund zu desensibilisieren. Heißt nichts anderes, ihn an schreiende, rumrennde Kinder, Omi/Opis mit Stöcken usw., Radfahrer, Jogger und und und zu gewöhnen.
Gruß eggi