Haustiere

Kupieren JA oder NEIN?

» User #-1 schrieb:

Natürlich sieht der Dobermann mit den kupierten Ohren gefährlicher aus aber das ist genau was ich meine es wird nur aus der Eitelkeit der Menschen gemacht und hat keinen logischen sinn.

Erst züchtet man den Hunden Schlappohren und dann schneidet man sie hab und das ist dann sinnvoll, in meinen Augen nicht! icon_motz.gif

Ich habe mich natürlich mit der Zeit an Thyson Anblick gewöhnt und es fällt mir auch nicht mehr auf das er kupiert ist aber ich bin mir sicher das wenn er unkupiert gewesen wäre wir uns leichter für ihn entschieden hätten und er wäre nicht so lang im Tierheim gehockt! icon_neutral.gif

Es ist nicht ohne sinn in Deutschland verboten Tier so was Schreckliches an zu tun! So ein verbot wird auch nicht ohne weiteres ausgesprochen.

Und mal ganz ehrlich wer vor einem kupierten Dobermann/Hund Angst hat, hat auch vor einem unkupierten Angst! icon_motz.gif

Liebe Grüße Kitty


» User #1580 schrieb:

Von wegen Sinn und Unsinn... wenn es der Schönheit dienen soll: Unsinn.

Ich kannte allerdings einen Deutsch Kurzhaar, dessen Rute als Welpe nicht kupiert wurde und der sich bei der Stöberarbeit im SChilf und Unterholz tatsächlich regelmäßig die Rute blutig geschlagen hat. Diesem Hund wurde die Rute nachträglich vom Tierarzt kupiert... ergo: sinvoll.

So gibt es immer pros und kontras für solche sensiblem Themen... kein Grund sich regelmäßig verbal die Kopfe einzuschlagen icon_wink.gif icon_mrgreen.gif


» User #4244 schrieb:

Sib hat folgendes geschrieben::
Ich kannte allerdings einen Deutsch Kurzhaar, dessen Rute als Welpe nicht kupiert wurde und der sich bei der Stöberarbeit im SChilf und Unterholz tatsächlich regelmäßig die Rute blutig geschlagen hat. Diesem Hund wurde die Rute nachträglich vom Tierarzt kupiert... ergo: sinvoll.


Bei jagdlich geführten Hunden besteht ja auch kein Kupierverbot.

Aber welcher Dobi, Boxer, Yorkie etc. wird bzw. wurde jagdlich geführt, keiner dieser Rassen. Ergo ist das Kupieren in diesen Fällen totaler Unsinn und Tierquälerei.


» User #12972 schrieb:

Sib hat folgendes geschrieben::
Von wegen Sinn und Unsinn... wenn es der Schönheit dienen soll: Unsinn.

Ich kannte allerdings einen Deutsch Kurzhaar, dessen Rute als Welpe nicht kupiert wurde und der sich bei der Stöberarbeit im SChilf und Unterholz tatsächlich regelmäßig die Rute blutig geschlagen hat. Diesem Hund wurde die Rute nachträglich vom Tierarzt kupiert... ergo: sinvoll.

So gibt es immer pros und kontras für solche sensiblem Themen... kein Grund sich regelmäßig verbal die Kopfe einzuschlagen icon_wink.gif icon_mrgreen.gif


Hallo,
im Prinziep stimme ich Dir zu.
Nur manchmal...werde ich aggressiv und meine Ohren sind nicht kupiert. Ehrlich - wirklich nicht - das stimmt!
Gruß eggi


» User #16747 schrieb:

eggi hat folgendes geschrieben::
Anni25 hat folgendes geschrieben::
Das hat nichts mit verstümmeln zu tun, das wird in jungen Jahren gemacht und das merken die Hunde sich nicht!

Doch die haben sich dabei was Gedacht!

Der Dobermann sieht mit kupierten Ohren erst Recht Klasse aus, ich find das gar nicht so schlimm, wenn der " scharf "aussieht!
Wieso sollte es bei diesen Rassen (und jede andere Rasse die mal kupiert wurde)nötig sein das Tier zu verstümmeln?

Zitat:
Nichts, aber auch gar nichts, haben die Menschen sich dabei gedacht außer Frankenstein zu spielen und der Natur ins Handwerk zu pfuschen.

Klassisches Beispiel ist der Dobermann. Zu Zeiten des munteren kupierens sah er total scharf aus und man hatte den Eindruck boah is das ein aggressiver Hund, heute sieht er total freundlich aus.


Hallo,
und damit rechtfertigst Du Tierquälerei, weil ein Hund ja aggressiv aussehen muss! Ich schätze auch, dass Du gegen Pelzmäntel nichts hast...Die sehen ja auch verschärft aus.

Wow, ein schwerer Fall von Intelligenzallergie.
Gruß eggi

Ich bin gegen Tierquälerei und trage auch keinen Pelzmantel.
Wenn ich Tierquäler unterstützen würde hätte ich keinen Schäferhund von einen Menschen gekauft, der das Tier hat Hungern und Verdrecken lassen!

Ja, für mich müßen gewisse Rassen so Aussehen


» User #16747 schrieb:

Ladykitty hat folgendes geschrieben::
Anni25 hat folgendes geschrieben::
Das hat nichts mit verstümmeln zu tun, das wird in jungen Jahren gemacht und das merken die Hunde sich nicht!


Hallo Anni25,

weist du eigentlich was du da sagst? ist dir das bewusst? Natürlich merken die sich das!

Hast du ein kupierten Dobermann? Wir schon! Und Thyson ist bis heut mit 1,5 Jahren immer noch ab und zu empfindlich an den Ohren. icon_motz.gif

Ich würde nie über ein Thema so reden wo ich keine Ahnung hab oder keine Erfahrungen und so wie du redest hast du in diesem Thema keine Ahnung/Erfahrung!

Auch hat Thyson immer wieder Problem sich mit anderen Hunden zu verständigen oder wird miss verstanden und das soll dann gut sein?!?!? icon_neutral.gif


Hi!
Nein, ich habe keinen Dobermann!
Ich/wir haben 4 Schäferhunde und bei denen muss man die ohren nicht kupieren


» User #4244 schrieb:

Anni25 hat folgendes geschrieben::
Hi!
Nein, ich habe keinen Dobermann!
Ich/wir haben 4 Schäferhunde und bei denen muss man die ohren nicht kupieren


Na hoffentlich haben die einen graden Rücken und unterliegen nicht dem Schöhneitswahn.

Sorry, konnte es mir nicht verkneifen icon_redface.gif


» User #12972 schrieb:


isch wusste das sowas noch kommt...

Argument(?) --- was eigentlich keins ist!
"manche Rassen müssen einfach so aussehen"...
mmmmh... da müsste ich doch sofort ein anderen Beitrag schreiben - Überschrift:
"manche Frauen müssen einfach so aussehen"
aber da steigt mir 1. meine Frau aufs Dach und 2., einige anderen gleich mit.
Aussehen auf Kosten der Gesundheit geht nicht!
Und sorry Mädel - Du und Dein Schönheitswahn gehst mir ganz gewaltig auf den Keks. icon_motz.gif icon_motz.gif
eggi


» User #4244 schrieb:

eggi hat folgendes geschrieben::
Argument(?) --- was eigentlich keins ist!
"manche Rassen müssen einfach so aussehen"...
mmmmh... da müsste ich doch sofort ein anderen Beitrag schreiben - Überschrift:
"manche Frauen müssen einfach so aussehen"
aber da steigt mir 1. meine Frau aufs Dach und 2., einige anderen gleich mit.
Aussehen auf Kosten der Gesundheit geht nicht!
Und sorry Mädel - Du und Dein Schönheitswahn gehst mir ganz gewaltig auf den Keks. icon_motz.gif icon_motz.gif
eggi


Hehe, aber das kann man natürlich auch so auslegen: "manche Männer müssen einfach so aussehen", wobei ein fettes Bankkonto auch wahre Wunder bewirken kann

Am besten ist wohl man ignoriert das Geschreibsel von Anni25 kommt eh nüscht dabei rum icon_mrgreen.gif


» User #12972 schrieb:

Ja, oder so... cats_angelic.gif cats_angelic.gif
und das mit dem Geschreibsel ignorieren, dann ignorieren wir mal erfolgreich...
Das ist wie mit den Dinos, die sind auch irgendwann ausgestorben.
grüße eggi


Weiterlesen: Kupieren JA oder NEIN?

Seite 1, 2, 3 ... , 21, 22, 23