Haustiere

Hundefreunde sagen hier hallo und stellen sich kurz vor!

» User #7836 schrieb:

Halli hallo!
Ich bin Annika, 16 jahre alt und neu hier icon_smile.gif
Ich habe einen lh chihuahua-rüden. Er ist 19 monate alt und sand-weiß.
Und nicht wie ihr jetzt denkt ein winziger verzogener schoßhund icon_wink.gif
Er ist sehr gut erzogen, wir machen flyball, turnierhundesport und nächstes jahr auch die begleithundeprüfung.
So ich freue mich auf nette gespräche mit euch icon_smile.gif
Bis bald LG Annika


» User #7830 schrieb:

icon_wink.gif hey ich bin seit 2 Wochen stolze Besitzerin von einem 9 wochen alten Dalmatiner irisch setter mix. Der kleine ist zwar noch sehr verängstig draussen, aber in der wohnung ein richtiger wildfang. Ich habe viel freude an dem kleinen. Auch mit meiner Katze Lady ( 3 jahre alt) versteht er sich richtig gut. Meine Lebenspartnerin sitzt im Rollstuhl und auch da schein es keine probleme zu geben.
lg Marion


» User #7836 schrieb:

huhu roomy!
Nett, dass du mir antwortest icon_smile.gif
Ich wünsche dir noch gaaaanz viel spaß mit deinem kleinen.
Bis bald Annika


» User #7009 schrieb:

Hallo,

ich bin Jana und habe zusammen mit meiner Mitbewohnerin Julia seit 2 1/2 Monaten einen Labrador-Münsterländer-Mix icon_smile.gif Wie fast alle denkt jetzt wahrscheinlich auch ihr "WG-Hund? Und was machen die, wenn sie mal auseinander ziehen?" Diese Frage kommt echt von allen und (ich weiß...) ja auch nicht ganz unberechtigt. Aber unser WG-Leben klappt super und wir wollten beide schon immer einen Hund haben. Deshalb haben wir uns dann dazu entschieden. Was mal ist, wenn wir mal auseinander ziehen, haben wir uns natürlich auch überlegt. Im Falle, eine von uns muss nach dem Studium berufsbedingt in eine andere Stadt ziehen, bleibt Moglie bei dem, der die besseren Bedingungen hat... Klar wird das für den anderen dann nicht leicht, aber daran versuchen wir noch gar nicht zu denken... Aber wenn wir beide in Bremen bleiben, dann ist das ja nicht so das Problem. Und wir bieten unserem Süßen ein tolles Zuhause mit viel Auslauf, Beschäftigung und Liebe, also was spricht dagegen? Und eine Beziehung kann auch immer jederzeit zu ende sein, und dann stellt sich auch die Frage, bei wem der Hund bleibt... Also ich denke, das Wichtigste ist doch, dass der Hund es gut hat, und es kann doch niemand genau wissen, was in 15 Jahren so alles passiert!

Also ganz liebe Grüße von Jana, Julia und Moglie


» User #7967 schrieb:

Annika123 hat folgendes geschrieben::
Halli hallo!
Ich bin Annika, 16 jahre alt und neu hier icon_smile.gif
Ich habe einen lh chihuahua-rüden. Er ist 19 monate alt und sand-weiß.
Und nicht wie ihr jetzt denkt ein winziger verzogener schoßhund icon_wink.gif
Er ist sehr gut erzogen, wir machen flyball, turnierhundesport und nächstes jahr auch die begleithundeprüfung.
So ich freue mich auf nette gespräche mit euch icon_smile.gif
Bis bald LG Annika


Hallo Annika,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen, weil du noch so jung bist aber wohl sehr verantwortungsvoll zu sein scheinst.
Sicher bei der Rasse denkt man sofort an Schoßhund das es nicht an dem ist, ist bemerkenswert,ich finde das sehr schön.
Selbst habe ich einen Irish Setter ein Mädchen 6 Jahre alt, 1 Katze von 1 jahr, 2 Katzenbabys von 7 wochen und 10 Vögel. Von prüfungen oder derartigen dingen sind meine Tiere weit entfernt. Sie sollen auch nicht irgendwelche wettberwerbe gewinnen oder sonstwas... sie sind einfach meine Freunde nicht mehr und nicht weniger.
Ob nun schoß- oder Kampfhund groß oder klein jedes Tier ist es wert ein schönes Leben zu haben und wie ich finde ist das heutzutage auch in deutschland nicht unbedingt modern. Umsoschöner wenn sich ein Junger Mensch wie du so mit Tieren beschäftigt icon_smile.gif
Ich bin übrigens 41 Jahre alt und Heisse Xaniya


» User #8011 schrieb:

hallo ihr lieben ,
ich heiße conny bin 23 jahre alt
und bin auch neu hier.ich habe seit vorgestern einen goldi mix. er ist acht wochen alt und ein echter schatz. aber ich habe auch eine 7 monate alte tochter also eigentlich habe ich jetzt zwei babys.

ich bin schon immer mit hunden aufgewachsen und ich finde das das meine tochter auch erleben soll.

klar ist es anstrengend aber ich sage mir manche frauen gebären drillinge oder noch mehr und ich denke das ist noch schlimmer.

ja also das von mir

gruß an alle tierfreunde
conny+ jasmin+ benny


» User #7879 schrieb:

Hallo!

Ich heiße Reglisse und bin ein Pferd icon_wink.gif Aber meine Besitzerin (Jaana/17) und deren Familie haben auch zwei Hunde: Schäfermischlingshündin Polly und ihre Tochter Miss.

Freue mich hier im Forum zu sein!


» User #8046 schrieb:

Hallöle! Ich bin Reglisses schwester und mein Hündchen ist die 6 Monate junge Miss(tress)! icon_wink.gif


» User #8081 schrieb:

Hallo,

einen wunderschönen guten Abend!

Bin letzten Samstag hier gelandet, weil ich weiße Schäferhund Besitzer gesucht habe. Auf jeden Fall ist Euer Forum nicht übel und ich bleib auch noch ne Weile! Ich heiße Kerstin bin 35 und habe 2 Jungs von 14 und fast 8 Jahren. Außerdem ein Zwergkaninchen, 2 Hamster, 2 Nymphis, einen 12 jährigen Kater und eine kl. weiße Schäferhündin namens Jule, sie ist jetzt 15 Wochen jung und total knuffig.
Hatte vorher einen Berni.

LG Kerstin


» User #7194 schrieb:

Hallo,
auch ich möchte mich vorstellen.Ich heisse Jessica bin 23,habe 2 Yorkies im Alter von 6 Jahren und 8 Monaten,2 Katzen(1 Jahr und 8 Wochen)und ein Kaninchen.Ich bin durch das Katzenforum auf euch aufmerksam geworden.

LG
Jessica


Weiterlesen: Hundefreunde sagen hier hallo und stellen sich kurz vor!

Seite 1, 2, 3 ... 52, 53, 54