Haustiere

Welches Futter füttert ihr - 2. Teil

» User #18442 schrieb:

Hallo Zusammen,

ich habe jetzt alle Beiträge gelesen und mir ist dabei aufgefallen, daß kein einziger Beitrag über die schwedische Firma " MAGNUSSON " geschrieben steht.
Laut Aussage der Firma handelt es sich um im Ofen gebackenes Futter, das nicht extrudiert wurde.
Ich denke alle Futter über die hier geschrieben wurde sind extrudiert.
Es gibt da ein relat. neues Futter Meat & Biscuit, das frisches Rinderhackfleisch enthält.
Weiterhin: Vollkornweizeinmehl, frische Eier, kaltgepr. Rapsöl, Gerstenmehl, frische Karotten und Kartoffelfaser.
Alles nach dem schwedischen Lebensmittelgesetz hergestellt.
Wer hat Erfahrung mit dem Futter, oder mit den anderen Futtern von Magnusson?
Ich habe unserem vorhergehenden Hund Happy Dog Senior gefüttert, plus DoFu von Rinti und Best Meat von Fressnapf, aber unser jetziger Hund verträgt kein DoFu - Durchfall.
Ich denke jetzt über schwedisches Hundefutter nach, weil da eben keine tierischen und pflanzischen Nebenerzeugnisse drin sind, ebenso keine Kadaver- und Blutmehle.
Auch dürfen nur gesunde Tiere verarbeitet werden, so sagt die Firma.
Also wer hat Erfahrung?

Gruß
Sualk1306


» User #1580 schrieb:

Ah, grad hab ich in einem anderen Thread davon berichtet. Ich hab mir vor kurzem das Futter bestellt und bin total begeistert. Vor allem... meinem mäkeligen Fresser schmeckt es! Das ist das erste Trockenfutter, das er sichtbar gerne frisst.
Ich füttere es jetzt erst seit 2 Tagen. mal sehen, wie er sich so entwickelt. Ich kann euch ja auf dem Laufenden halten wenn ihr wollt


» User #18442 schrieb:

Danke,
wäre nett von Dir, wenn Du das machen würdest.
Welches Futter hast Du genau gekauft, und bei wem?

Gruß
Sualk1306


» User #1580 schrieb:

Ich habe mir das Futter hier gekauft:
http://www.magnusson-hundefutter.de/
Man muss "Endverbraucher" anklicken und kommt dann auf die Lunderlandseite.

Ich hab mir erstmal einen 5 Kilosack Magnusson - Aktiv bestellt... aber wenn mein Hund das gut verträgt, bleib ich wohl dabei.

Das Futter riecht auch kaum. Da sind keine Lockstoffe dran... genial.


» User #13254 schrieb:

Meiner Golden Retriever Hündin werde ich Magnuson M&B füttern. Wir haben es schon probiert und sie frisst es sehr gerne. Ich wechsele immer zwischen zwei Futtersorten. Im Moment bekommt sie Alsa und verträgt es auch sehr gut.
Die Züchterin hatte Magnuson schon mal gefüttert aber die Welpen haben nicht so zugenommen, wie sie sollten. Allerdings hat sie nicht M&B gefüttert und ein Adult Futter. So denke ich, dass es daran eher lag. Bisher in allen Foren, in denen ich bin, habe ich nichts schlechtes darüber gehört.
Aber ich bin gespannt, was Ihr so für Erfahrungen macht und wenn Ihr wollt, kann ich ja auch meine Erfahrungen sagen. Allerdings füttere ich erst so im April M&B, da ich immer ein halbes Jahr mindestens bei einem Futter bleibe.
Liebe Grüße
Annette mit Alessia


» User #18442 schrieb:

Hallo Kenny,

wenn Du mit Alsa so zufrieden bist, warum willst Du überhaupt wechseln?
Ich kenne einige Leute, die auch Alsa füttern und zufrieden sind.
Ich will wechseln, weil ich der Stiftung Warentest auf den Leim gegangen bin. Wenn man mal richtig nachdenkt, kann es nicht sein, daß ein gutes Futter, mit richtigem Fleisch drin und nicht nur künstlichem Zeug und eben Nebenerzeugnissen, so billig ist!
Wenn wir uns zum Essen Rind-, oder Lammfleisch kaufen, dann kostet das selbst im Supermarkt "Geld".
Also kann es für den Hund nicht gesund sein, so billiges Zeug zu fressen.
Aber ich habe auch noch einiges an billigem Futter, das ich allerdings bereits mit Select Gold (Fressnapf) und eben Meat&Biscuit adult mische.

Liebe Grüße
Sualk1306


» User #13254 schrieb:

Das mit dem Wechseln von Futter habe ich bei meiner anderen Hündin auch nicht gemacht, allerdings sagte mir eine Verkäuferin, dass man nicht immer das gleiche Futter geben soll. Mann soll zwischen zwei oder drei Futter wechseln, damit der Hund sich nicht an ein Futter gewöhnt und man dann ein Problem bekommt, wenn man mal umstellen muss. Vor kurzem hat mir das ein Tierarzt bestätigt. So habe ich dann meiner anderen Hündin Solid Gold und Nutro im Wechsel gefüttert (immer ein halbes Jahr lang). Bei Solid Gold ist es ja auch so, dass man es schlecht bekommt und ich war froh, dass ich dann auf Nutro zurückgreifen konnte. Jetzt wollte ich ein deutsches Futter, bzw. eins aus Europa und die Wahl fiel eben auf Alsa und Magnuson.
Deshalb der Wechsel.
Liebe Grüße
Annette mit Alessia


» User #18442 schrieb:

Hallo Kenny, hallo Sib,

ich füttere meinem Hund jetzt seit 5 Tagen Magnusson Meat & Biscuit Light, sowie Magnusson Lätta, beide Sorten gemischt. Ich mache das, weil so der Preis etwas erträglicher wird.
M&B Light kosten 56,45 und Lätta 41,95 je 15 Kg.
Seit ich auf dieses Futter umgestellt habe hat mein Hund ständig Hunger, obwohl ich nach Anweisung füttere. 150g morgens, 150g abends. Dazu noch einige Leckerli!
Der Hund muß zwar abnehmen, (wiegt 21,5 Kg und sollte ca. 18 Kg wiegen) aber daß er ständig hungrig ist, ist doch auch nicht OK!, oder?
Mein Hund kommt 3 X tägl. ca. 1-11/2 Std. raus und darf dann meistens in den Weinbergen herumrasen.
Er hat also schon ordentlich Bewegung.
Meint Ihr, ich sollte die Futtermenge erhöhen, aber er soll eben auch abnehmen.

Herzlichen Gruß
Sualk1306


» User #18517 schrieb:

Mein Hund bekommt seit ein paar Monaten Best Choice Performance und das verträgt er wirklich gut. Rassetypisch reagiert er leicht allergisch auf einige Futtersorten und nahm nicht zu und jetzt sieht er gut aus und frisst gut.
Hin und wieder gibt es dann auch richtiges Fleisch, ein bisschen Öl untergemischt und Ei...

Er wog vorher um die 35 (!) Kilo mittlerweile wiegt er 41- 42 und nun sieht er auch nicht mehr aus wie ein großer Kopf mit Hund dran cats_mellow.gif


» User #18665 schrieb:

Hallo!
Ich fütter meinen Alf mit Dog Chow Adult von Purina und habe bis jetzt ganz gute Erfahrungen damit gemacht. Die "Kroketten" sind unterschiedlich groß, so das der Hund beim fressen auch bißchen seine Zähne gebrauchen muß und der 15Kg Sack kostet bei zooplus 20Euro. Gibt es jemand hier, der vielleicht schon längere Erfahrung mit Dog Chow gemacht hat?
Viele Grüße


Seite 1, 2, 3 ... 15, 16, 17