Haustiere

Dsungarische Hamsterdame entwickelt Unsitten

» User #19617 schrieb:

Hallo zusammen,

ich bin noch ziemlich neu auf dem Gebiet Hamster und hätte ma ein paar Fragen, da ich denke das meine Hamsterdame ein paar Unsitten entwickelt...

Ich hab mir vor ca 2 Monaten nen kleinen Dsungarischen Zwerghamster gekauft und relativ früh gemerkt das Ihr Käfig zu klein war,da sie dauernd am Gitter hang und mir irgendwann ausgebückst is ...also kurzerhand ein schönes Terrarium besorgt (maße : 80x50x40) wo sie jetz wirklich genügend zu tun hat meiner meinung zumindest

sie hat zwei häuschen eins aus ton eins aus holz ne brücke zwei etagen ne sandstelle ein holz laufrad nachdem sie das Wodend Wheel leider nicht bewegen kann und noch nen Hamsterspielplatz mit Seilen und Holzetagen... Leider entwickelt sie immer mehr die Lust dauernd an der Terrariumtür rumzulecken ( ist auch gleichzeitig die Tür wo in der früh Futter gerreicht wird) und sie leckt auch manchmal bis zu ner halben Std.

Sobald ich ihr die Tür öffne kommt sie gleich auf die Hand, dann kriegt sie auch Auslauf ca 2-3 Std am Tag. Sie hat auch draußen ein Laufrad holzspäne zum wühlen Holzröhren etc... auch wenn ich mich zu ihr reinsetze und mit ihr spielen will rennt sie ca nach 5 Min gleich zu den Gitterstäben und versucht wie verrückt hoch zu komm

Daher meine 2 fragen

Warum leckt sie dauernd am Glas? Ist ihr trotzallem zu langweilig?
Und sobald sie Auslauf kriegt hängt sie relativ gleich an der Gitterwand...

Freue mich über Tipps

vielen Dank claudi