Haustiere

Unsere Fische sterben

» User #19864 schrieb:

Hallo,
wir haben ein Problem. Wir sind seit ca. drei Monaten Aquariumsbesitzer. Wir haben ein 400l Becken und haben es schön eingerichtet. Mit Pflanzen, Wurzeln etc. Nachdem es einige Zeit lief und die Wasserwerte gut waren, hat man uns im Fachhandel Welse gegeben. Nachdem die eine Woche drin waren kamen einige Kampffische und Guppys dazu!
Wieder einige Zeit später dann Segelkärpflinge, Mollys, Schmerlen und ein Elefantenfisch, und eine Gruppe Neon!

Es klappte alles gut, auch das vergesselschaften der Tiere war kein Problem!
Seit einer Woche aber sterben uns alle Fische weg!

Die Wasserwerte sind in Ordnung und auch sonst haben die Fische keine Kranheitsanzeichen! Vor einiger Zeit hatten die Neons weiße Punkte, welche wir mit einem Mittel bahndeln hatten! War dann auch wieder in Ordnung!

Von unseren Fischen sind nur noch die drei Molly, zwei der Segelkärpflinge, die Schmerlen (2) und zwei der drei Kampffische und alle Welse übrig!

Jeden Morgen holen wir ein bis zwei Fische aus dem Becken!

Wir wissen nicht was es sein kann und auch der Fachhandel konnte uns nicht helfen!

Jetzt habe ich hier gelesen, daß es die Mollys sein könnten, sie würden irgendwas übertragen...und nun?

Warte ich jetzt ab, bis alle tot sind, oder gibt es irgendwas was ich tun kann?

Hilfe icon_eek.gif


» User #17018 schrieb:

Hallo erstmal
um himmels willen! Wer hat dir denn diese Fischsuppe verkauft?!Also:
Elefantenfische sind zwar wunderschön, aber nichts für anfänger! Brauchen die Simulation ihrer natürlichen umgebung, sonst gehen sie sehr schnell ein.
Welse sind eigentlich problemlos
Kampffische dürfen nur 1 mann und mindestens 2 weibchen gehalten werden. die männer bringen sich sonst gegenseitig um
Guppy und neon sind einfach zu halten. die guppies vermehren sich rasend schnell, ausser der wels nimmt die jungen als "lebenden leckerbissen"
Bei mollies ist bekannt, dass sie öfters was "mitbringen", was die anderen umbringt.was, weiß ich auch nicht
Mit segelkärpflingen und schmerlen kenn ich mich leider nicht aus
kleiner tipp für die zukunft: informier dich vorher, was du reinsetzten willlst und sag im geschäft, was du schon drin hast. nicht alle fische passen zusammmen
Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen
grüßle Conny