Haustiere

Guppy fressen sich gegenseitig...

» User #19644 schrieb:

Hallo Zusammen!

Ich bin ein sogenannter Jungspund unter den Aquarianern und habe in erster Linie eine Frage.

Ich habe mich relativ gewissenhaft auf ein kleines Aquarium vorbereitet und habe ca. 1 Monat lang das Aquarium laufen lassen. Danach Nirtittest – alles okay! Im Aquarium (ca. 45 Liter) sind 3 Pflanzen und 2 Höhlen.

Fischerstbestand: 4 Guppy Männchen und 6 Guppy Weibchen und sonst vorerst nix.

Schwimmen seit 5 Tagen sehr lebendig und es scheint alles zu passen. Allerdings haben wir heute bei 3 Guppyweibchen angefressene Flossen gesehen.

Fragen:
Kann das zu wenig Futter sein (wurde gewarnt ja nicht zu viel zu füttern)?
Ist das vielleicht einfach „normal“?
Sind 4 zu viele Männchen auf die 6 Weibchen?

Vielen Dank,

Steve


» User #19587 schrieb:

Poecilia reticulata is ein extrem friedlicher Fisch.
Vielleicht hat aber einer ne "Macke", sowas kommt auch bei Fischen vor.
Einfach mal beobachten, ob das nur einer ist, den dann eventuell entfernen/trennen.
So füttern, dass das Futter in wenigen Minuten weg ist.
Ansonsten viel Glück beim Milionenfisch icon_wink.gif