Haustiere

Brauche Guppy Infos. Bitte melden

» User #19620 schrieb:

Hi,

nun ja ich bekomme jetzt bald Guppys und daher wolte ich fragen was sie zu fressen bekommen, wie alt sie werden, wenn meine Guppys kinder bekommen für wie viel ich sie dann verkaufen kann. Wohin ich meine Guppys babys geben kann und ausserdem welche pflanzen sie gerne mögen im aquarium. Einfach alles das schrieben was euch zu dem Thema Guppys einfällt... Würde mich sehr freuen
LG icon_lol.gif


» User #19620 schrieb:

kann mir denn niemand etwas dazu sagen? icon_rolleyes.gif


» User #19620 schrieb:

kann sich bitte jemand melden denn brauche so viele Infos icon_heul.gif so wie: maximales alter, wie viele babys sie bekommen, cats_angelic.gif und noch vieles mehr. einfach bitte melden... ist doch so wichtig. Ausserdem würde ich gerne wissen mit wem die zusammen leben können etc.

Bitte meldet euch doch das wäre so schön
hihihi... also bis dann cats_wink.gif


» User #15161 schrieb:

Hallo Patty,

was meinst du wohl,warum du keine Antwort bekommmst?
Bevor man sich ein Tier anschafft sollte man die Grundbedürfnisse schon kennen.Mal eben im Forum fragen kommt da gar nicht gut.Es wirkt recht oberflächlich,besonders dein Interesse am Wiederverkaufswert eventueller"Nachzuchten"Gehe ins Fachgeschäft und lass dir dort "am lebenden Objekt"zeigen,wie man diese Tierchen artgerecht hält.
Ein Zooladen,der was auf sich hält,ist gerne bereit dir alle Fragen zu beantworten.Und wenn dein Aquarium dann richtig schön"funktioniert",berichte mal,wie es dir geht damit.
MFG Gin


» User #19620 schrieb:

ja toll für deine antwort hatte mit zwar mehr erhofft. Ich weiss alles über Guppys, aber meine hauptfrage war wie teuer sie normalerweisse sind denn ich weiss noch nicht wohin mit den babys. Angeblich bekommen Guppys ja so viele... ich weiss was sie fressen,wie alt sie werden, wie gross sie werden, und noch alle anderen weiteren informationen. Ich wollte nur wissen ob es sich lohnt Guppys zu halten...


» User #3675 schrieb:

Hallo Patty,
ganz bewusst habe ich mal die Zitate aus Deinen Beiträgen rausgesucht, die eigentlich jedem Tierfreund die Haare zu Berge stehen lassen. icon_rolleyes.gif Angeblich weißt Du alles, hast aber jede Menge Fragen. Angeblich weißt Du, wie alt sie werden, einen Beitrag zuvor fragst Du noch nach dem Alter ... cats_unsure.gif Entschuldige bitte, ich will Dir nicht zu nahe treten, aber genau aus diesem Grund denke ich so wie Gin: Kann es sein, dass Du die Fische als finanzielle Einnahmequelle haben willst? icon_eek.gif

Patty513 hat folgendes geschrieben::
wenn meine Guppys kinder bekommen für wie viel ich sie dann verkaufen kann.

Aller Wahrscheinlichkeit nach für gar nichts. Guppys werden auch Millionenfische genannt und vermehren sich wie wahnsinnig. Jede Tierhandlung hat so viele davon, dass sie garantiert jedes Angebot Deinerseits dankend ablehnen wird. Wenn Du Guppybabies überhaupt loswirst, dann 1. kostenlos an Privatleute abgeben (Suche über Annoncen, Fischbörsen, etc. dürfte recht aufwendig sein), 2. als Futterfische im Zoo (auch ohne Bezahlung) oder 3. (und NICHT empfehlenswert) gibt es Fischhalter, die so geplagt sind, dass sie sie aussetzen oder sinnlos im Klo runterspülen. icon_evil.gif Eine weitere (und wenigstens sinnvolle) Alternative: Man schafft sich einen Raubfisch an (Barsch, etc.), der den Guppy-Nachwuchs "artgerecht" erledigt. Kurzum: Deine realistischen Chancen, für Guppys Geld zu bekommen, sind gleich Null.

Patty513 hat folgendes geschrieben::
wie viele babys sie bekommen
Das schrieb ich schon, siehe oben. Übrigens: Es gibt ein ganzes Guppy-Forum im Internet, einmal bei Google eingegeben, ist es sehr leicht zu finden. Ich will hier keine Werbung für andere Foren machen, aber was ich damit sagen will: Jede Deiner Fragen wäre superleicht mit einem Klick zu beantworten. Informiere Dich doch erstmal übers Grobe!

Patty513 hat folgendes geschrieben::
aber meine hauptfrage war wie teuer sie normalerweisse sind denn ich weiss noch nicht wohin mit den babys. Angeblich bekommen Guppys ja so viele...

Nicht, wenn man sie trennt. Bei Fischen kann man ganz klar zwischen männlichen und weiblichen Vertretern unterscheiden. Wenn Dich die Fische an sich interessieren und Du sie aus Liebhaberei hältst, solltest Du Dir nur männliche anschaffen oder die Geschlechter in zwei Becken trennen. Was jeder Züchter und jeder verantwortungsvolle Tierhalter sowieso macht, sollte dann auch möglich sein.

Patty513 hat folgendes geschrieben::
ob es sich lohnt Guppys zu halten...
Inwiefern "lohnen"? Finanziell? Es gibt weitaus lohnendere Tätigkeiten, vor allem bin ich immer dafür, seine eigene Arbeitskraft einzusetzen, anstatt Tiere für finanziellen Gewinn zu mißbrauchen ...

Gin, unser Eindruck kann gar nicht so falsch gewesen sein ...
Viele Grüße,
Minou