Haustiere

Aquarium Unterschrank

» User #19582 schrieb:

Hallo Aquarianer,
habe mir zu meinen anderen Aquarien nun auch noch ein Becken mit 650Litern (1,80x0,60x0,60m) zugelegt und bin auf der suche nach Ideen für einen Unterschrank. Wer hat in dieser größe schon einmal selbst einen gebaut oder weiss wo man solche bekommt?
Bin für alle Tips und Bilder ect. dankbar


» User #19587 schrieb:

Wenn du es fest einbauen willst,also das DEIN Haus ist, kannst du übers Einmauern nachdenken.
Ansonsten empfehle ich Dir auf jeden Fall, ein stahlkonstrukt schweissen zu lassen, welches von der Architektur her das Becken tragen kann.
Ebenso unbedingt Infos über den Boden einholen!
Bei mir hat sich das Holz einmal mit der Zeit verbogen, aber durch einfaches Umstellen auf die Träger im Boden(ja, dazu musste ich alles ausräumen, das war ne Arbeit icon_mad.gif ), bzw. unterlegen einer(Stahl-)Platte war das Problem korrigiert.
Tip: du machst es richtig: vorher Gedanken machen.
Wenn du in einem Mehrfamilienhaus wohnst, brauchst Du, glaub ich, sogar ein Einverständnis Deines Vermieters,
da das fast im Tonnenbereich liegt(der Sand wird meist mit dem doppelten Wassergewicht berechnet,Faustregel).
Dein Becken wiegt leer ca. 50kg, befüllt, nur mit Wasser, ca. 700kg(Glasgewicht + Wasser), wenn dann der Sand dazu kommt, sagen wir mal 10cm, kommen nochj einmal 108kg dazu(gesamt: über 800kg!)
Ergo: das Gewicht ja net unterschätzen icon_oldie.gif
MfG, colisa


» User #19264 schrieb:

Also was einen Schrank betrifft, würde ich mal hier http://shop.ebay.de/items/_W0QQ_nkwZAquariumQ20SchrankQQ_armrsZ1QQ_fromZQQ_mdoZ
nachschauen.

Vielleicht gibts ja auch was beim günstigen Möbelgeschäft I...

Einmauern find ich auch eine super Idee...