Haustiere

Jetzt ist Zeit für ein Seewasser Auarium, brauche noch ein wenig Hilfe!

» User #19442 schrieb:

Hallo Leute habe da jetzt ein paar fragen an euch, da ich mich in einer Zohandlung meines vertrauens schlau gemacht habe und mich jetzt ans Seewasseraquarium ran tasten möchte, und eure Tips brauche.

Ich habe jetzt schon seid ca. 8 Jahren ein Süßwasser Aquarium mit 240l vollumen mit Basche, habe es immer gepflegt und nie große Probleme gehabt, im gegenteil mit meinem Nachwuschs versorge ich fast unsere ganze Stadt da die Basche sich extrem oft Fortpflanzen (-;!

Ich möchte wie schon geschrieben mich jetzt mal ans Salswasse Aquarium ran trauen, aber zum Anfang nur mit nem 80L Becken. Bitte entschuldigt mich da ich davon noch nicht viel Ahnung habe und nichts falsch machen möchte, habe es damals auch so beim Süßwasser gemacht.

Habe jetzt folgendes:
80L Becken
passende Sewasser Beleuchtung
Aussenfilter
Strömungspumpe
Heitzung
Sals
Messgeräte fürs Wasser

Kann ich Lavergestein ins Auarium stzen? Sieht auch in meinem Süßwasser super aus, und habe es massig damals besorgt.

Es soll ein reines Fisch becken werden, deswegen was fehlt mir jetzt noch?

Abschäumer wurde mir gesagt brauch nicht bei der Größr an Becken, wie ist es mit Lebengestein?


LG Sebastian


» User #19654 schrieb:

hallo sebastian ein 80 liter becken ist viel zu klein du brauchst ein mindestens 100 liter becken und da kannste mal rechnen anfangen es ist ziehmlich teuer du so mit 800 bis 900 euro rechnen die fische sind nicht das teuerste aber die einrichtung und das salzwasser selber ist auch teuer überlege es dir sehr gut ob du das machen willst
liebe grüße
jessy